Countdown zu den Spielen
0 TAGE
0 STD
0 MIN
0 SEK
17.-25. Juni 2023

Fackellauf

Der Fackellauf (zu Englisch Law Enforcement Torch Run, kurz LETR®) hat eine langjährige Tradition bei den Weltspielen und begeistert alle Menschen für das bevorstehende Event.

Die Special Olympics Flame of Hope™ wird am 7. Juni in Athen, Griechenland, entzündet und reist durch Deutschland, bevor sie bei der Eröffnungsfeier der Special Olympics World Games Berlin 2023 feierlich eintreffen wird.



Eindrücke des Fackellaufs der Special Olympics Nationalen Spiele Berlin 2022

0:00 / 0:00
Video Companion
Video Aktivieren
Bitte bestätige, dass du unsere Inhalte ansehen möchtest.

Unser Programm

 

Inklusionstag powered by Special Olympics World Games

Wir haben die Initiative „Inklusionstag powered by Special Olympics World Games" als Zusatzprogramm zu der traditionellen LETR® Final Leg ins Leben gerufen. Das Ziel ist, in ganz Deutschland Bewusstsein für die Special Olympics-Bewegung zu schaffen.

Im Zuge dessen haben alle Host Towns am 13. Juni 2023 die Möglichkeit, ihre eigenen Fackelläufe gemeinsam mit den internationalen Delegationen zu feiern.

 

Law Enforcement Torch Run® (LETR) Final Leg

Der eigentliche Fackellauf, auch bekannt unter dem Namen LETR® Final Leg, findet vom 14. bis 17. Juni 2023 statt.

Zum Hintergrund: Bereits seit 1981 ist in den USA, dem Herkunftsland der Special Olympics Bewegung, eine Tradition gewachsen. Der LETR wurde dort von sechs Polizist*innen ins Leben gerufen, weshalb bis heute eine starke Verbindung besteht und Mitarbeitende der lokalen Polizeibehörden zum Fackellauf beitragen sowie Spenden sammeln. Den LETR® gibt es mittlerweile in 51 Ländern mit mehr als 110.000 Mitgliedern. Daher der eingetragene Name Law Enforcement Torch Run – kurz LETR®.

Auch bei den Weltspielen in Berlin werden Polizeibeamte dabei sein und gemeinsam mit Athlet*innen die Flamme zur Eröffnungsfeier tragen. Die LETR® Final Leg wird ein 4-tägiges, inspirierendes Ereignis in Berlin und Brandenburg.

 
Weitere Informationen zum Hintergrund des Law Enforcement Torch Run gibt es auf Englisch hier.

Auf dem Foto sind die Gesichter der Spiele Lilly Binder und Robert Herberg zu sehen, die gemeinsam die "Flamme der Hoffnung" tragen und dabei stolz lächeln.
1  von  8
On the photo you can see a torch that burns
2  von  8
Das Foto zeigt eine Szene der Eröffnungsfeier der Nationalen Spiele in Berlin. Im Zentrum ist die große Flamme und darum stehen einige Menschen, die jubelnd Fotos davon machen.
3  von  8
Robert Herberg, Gesicht der Special Olympics Nationalen Spiele Berlin 2022, und Athletin Juliana Rößler halten gemeinsam die Fackel von Special Olympics. Sie laufen auf der blauen Bahn im Berliner Olympiastadion.
4  von  8
Das Foto zeigt einen Athlet mit dem Special Olympics Feuer in der Hand. Um ihn herum stehen viele Menschen, die die Fackel ebenfalls anfassen und lächeln.
5  von  8
Das Bild zeigt eine Gruppe von Personen beim Fackellauf. Im Vordergrund läuft Paralympics-Athlet Mathias Mester. Er hält eine Fackel in der Hand und lächelt. Dahinter laufen viele Personen die ein Banner und Flaggen tragen.
6  von  8
Auf dem Foto rennen viele Menschen Hand in Hand. Es ist die letzte Runde des Fackellaufes.
7  von  8
Auf dem Bild ist eine Gruppe Menschen, die jeweils eine Fackel hoch- und zusammenhalten. Es ist die Zeremonie, bei der die Fackeln der Landesverbände zu der einen Flamme der Nationalen Spiele vereinigt wird.
8  von  8
1  von  8

Die LETR® Final Leg findet an folgenden Orten statt:

 

14. Juni

Fürstenwalde
Rüdersdorf
Bernau bei Berlin und Panketal
Eberswalde

 
15. Juni

Rathenow
Brandenburg an der Havel
Kleinmachnow und Teltow
Potsdam

 
16. Juni

Treptow-Köpenick
Marzahn-Hellersdorf
Lichtenberg
Mitte
 
 
17. Juni

Mitte
Tempelhof-Schöneberg und Neukölln
Charlottenburg-Wilmersdorf
Spandau