Countdown zu den Spielen
0 TAGE
0 STD
0 MIN
0 SEK
17.-25. Juni 2023
Veranstaltungsorte

Unsere Veranstaltungsorte für #Berlin2023

Die Austragungsorte der Special Olympics World Games Berlin 2023 sind in der ganzen Stadt verteilt: Sie reichen von der Messe Berlin im Westen, über beliebte Orte in der Innenstadt bis nach Grünau im Südosten Berlins.

Im Olympiapark werden bei unserem Event die folgenden Veranstaltungsorte genutzt: August-Bier-Plätze, Eissporthalle, Hanns-Braun-Stadion, Hockey-Stadion, Horst-Korber-Sportzentrum, Maifeld, Poelchau-Schule, Reitclub und Olympiastadion.
Die Messe Berlin inklusive des naheliegenden Tennis Clubs SC Brandenburg e.V. ist Austragungsort für viele unserer Sportarten. Außerdem findet das Healthy Athletes® Programm und unser Special Olympics Festival hier statt.
Mit dem Neptunbrunnen neben dem Alexanderplatz, der Straße des 17. Juni am Brandenburger Tor und Beach Mitte unweit der Gedenkstätte Berlin Mauer sind wir mitten in der Stadt und an wichtigen touristischen Orten präsent.
SSE
Die Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark (kurz: SSE) ist eine hochmoderne Sport- und Wettkampfschwimmhalle im Bezirk Prenzlauer Berg.

Die Regattastrecke Berlin-Grünau liegt im Südosten Berlins und gehört dem Bezirk Treptow-Köpenick.
Die Bowling World Berlin liegt direkt neben der berühmten East Side Gallery im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg.

Unsere Segel-Wettbewerbe finden beim Verein Seglerhaus am Wannsee e.V. direkt am beliebten Wannsee im Süd-Westen Berlins statt.
Der Golf Club Bad Saarow liegt außerhalb von Berlin und zwar am schönen Scharmützelsee in Brandenburg.