Countdown zu den Spielen
0 TAGE
0 STD
0 MIN
0 SEK
17.-25. Juni 2023

Wannsee

Der Verein Seglerhaus am Wannsee ist der zweitälteste Segelverein Deutschlands.
Das Vereinshaus wurde 1910 gebaut und steht unter Denkmalschutz. Auf dem Gelände befindet sich eine eigene Bootswerft. Das Segelrevier reicht von Spandau über die Unterhavel bis zur Krampnitz.

Gut zu wissen:

  • Standort:
    Am Großen Wannsee 22-26
    14109 Berlin
    Bezirk Wannsee
  • Anbindung:
    Bus 144 Station Koblanckstraße, barrierefrei erreichbar über S-Bahnhof Wannsee
  • Eröffnung:
    1867
  • Barrierefreiheit:
    Außenanlage und Steganlage barrierefrei, behindertengerechte Sanitäranlagen, ein barrierefreier Zugang zum Restaurant ist beantragt.
  • Inklusion:
    Ausrichtung von inklusiven- und Para-Segel-Wettbewerben, Förderung der Inklusion im Segelsport
  • Home of:
    Club Seglerhaus am Wannsee e.V.
  • Fun Fact:
    Seit 1890 haben Vereinsmitglieder erfolgreich an Olympischen Spielen, Weltmeisterschaften und Europameisterschaften teilgenommen. 1936 und 1964 gewannen sie sogar Gold bei den Olympischen Spielen.
Das Foto zeigt einen Bootssteg mit Segelbooten im Vordergrund und ein weißes Fachwerkhaus mit Natursteinen am Sockel im Hintergrund.
1  von  3
Das Foto zeigt eine malerische Szene auf dem Meer: ein Segelboot vor blauem Himmel.
2  von  3
Das Foto zeigt einen Segelboothafen aus der Vogelperspektive.
3  von  3
1  von  3

Die Sportart, die am Wannsee stattfindet, ist Segeln.


MEHR ERFAHREN