Countdown zu den Spielen
0 TAGE
0 STD
0 MIN
0 SEK
17.-25. Juni 2023

Herzlich willkommen!

Das ist unsere Internet-Seite in Leichter Sprache.

Leichte Sprache ist wichtig.

Denn Leichte Sprache können alle Menschen gut verstehen.

Leichte Sprache hat verschiedene Regeln.

Zum Beispiel: Wir schreiben kurze Sätze.

Wir verwenden auf dieser Internet-Seite immer die männliche Form.

Wir schreiben: Athlet.

Wir schreiben nicht: Athletin.

Wir meinen aber alle Menschen.

Wichtig

Willst du von einem Thema wieder zum Menü?

Dann klicke auf den Knopf: Zurück zum Anfang

Der Knopf sieht so aus:

ZURÜCK ZUM ANFANG

Inhalt


Willst du mehr über die einzelnen Themen erfahren?

Dann klicke auf die Bilder oder die Überschriften.

1. Infos über die Weltspiele

Die Special Olympics sind die größte Sport-Veranstaltung

  • für Menschen mit geistiger Behinderung.
  • für Menschen mit mehrfacher Behinderung.

Im Jahr 2023 finden in Berlin die Weltspiele statt.

Mehr als 7 Tausend Athletinnen und Athleten

aus der ganzen Welt kommen nach Berlin.

Sie machen bei 26 Sport-Arten mit.

Zum Beispiel beim Fußball oder Schwimmen.

Und es gibt viele Unified Sports® Wettbewerbe.

Unified ist Englisch und man spricht es so aus: junifeit.

Unified heißt: gemeinsam.

Bei Unified Sports® machen Menschen mit und

ohne Behinderung gemeinsam Sport.

Und sie treten zusammen bei Wettbewerben an.

Mit den Weltspielen wollen wir verschiedene Ziele erreichen.

Zum Beispiel:

  • In Deutschland soll es mehr Inklusion geben.

    Das heißt:

    Alle sollen überall mitmachen können.

    Das kann über den Sport gut gelingen.

  • Menschen mit Behinderung sollen mehr Anerkennung bekommen.

    Alle sollen sehen können:

    Menschen mit Behinderung können viele Sachen gut.

Und wir wollen,

dass Menschen mit Behinderung überall Zugang haben.

Zum Beispiel:

  • zur Bildung
  • zur Arbeit
  • zur Gesundheits-Versorgung

Unser Motto und Logo

Das Motto von den Weltspielen ist: Zusammen unschlagbar.

Das bedeutet:

Zusammen können wir alles schaffen.

Zum Beispiel im Sport.

Oder auch im Alltag.

Gemeinsam können wir es schaffen,

dass es in Deutschland mehr Inklusion gibt.

Das Motto haben wir gemeinsam mit unseren Athleten entwickelt.

Wir haben zusammen überlegt:

  • was wollen wir den anderen Athleten sagen?
  • wofür sollen die Weltspiele stehen?

Wir schreiben unser Motto so:

#ZusammenUnschlagbar

Unser Logo

Unser Logo haben wir auch zusammen mit unseren Athleten entwickelt.

SOWG_LOGO_RGB_QUER.png

Das war uns bei unserem Logo wichtig:

  • Das Logo sollte bunt sein.

    Alle Menschen sind verschieden.

    Das wollen wir über die verschiedenen Farben zeigen.

  • Das Logo sollte Gefühle darstellen.

    Wir haben mit den Athleten überlegt:

    Wenn ihr an die Weltspiele denkt,

    wie fühlt ihr euch?

    Das haben sie geantwortet:

    Wir freuen uns.

    Wir sind stolz.

    Wir sind aufgeregt.

  • Das Logo sollte Symbole von Berlin enthalten.

    Zum Beispiel:

    die Mauer

    den Fernseh-Turm

    den Berliner Bären

2. Aktuelles



Hier findest du alle Neuigkeiten zu den Weltspielen.

Besuche unsere Internet-Seite regelmäßig.

Dann hast du immer die neusten Infos.

Unser Motto ist da

14. Dezember 2021

Unser Motto ist: #ZusammenUnschlagbar
Rudern und Hockey sind dabei

3. Dezember 2020

Heute wurde entschieden: Die Sport-Arten Rudern und Hockey sind zum ersten Mal bei den Weltspielen dabei.

4. Mach mit

Angebote für Menschen mit Behinderung

Wir haben verschiedene Angebote.

Wir freuen uns,

wenn du uns bei unseren Angeboten unterstützt.

1. Prüf-Gruppe Leichte Sprache

Wir suchen Prüfer für Leichte Sprache.

Ein Prüfer liest Texte in Leichter Sprache.

Ist der Text gut zu verstehen?

Dann ist der Text fertig.

Ist der Text nicht gut zu verstehen?

Dann machen wir den Text leichter.

Du kannst uns als Prüfer helfen.

2. Arbeits-Gruppen

Arbeits-Gruppe Gesunde Athleten

In der Arbeits-Gruppe reden wir über verschiedene Themen.

Zum Beispiel: Welche Hindernisse gibt es

in der Gesundheits-Versorgung?

Und wir geben dir viele Infos zum Thema Gesundheit.


Arbeits-Gruppe Sport

Wir reden über das Thema Sport.


Arbeits-Gruppe Gesundheit und Ernährung

Wir überlegen gemeinsam:

Wie kann man sich gesund ernähren?

Was ist für eine gute Gesundheit wichtig?


Arbeits-Gruppe Politik

Wir reden darüber,

wie die Politik Menschen mit Behinderung besser unterstützen kann.


Arbeits-Gruppe Raum für Ideen

In dieser Arbeits-Gruppe geben wir kein Thema vor.

Du entscheidest,

worüber wir reden.


Arbeits-Gruppe Kunst und Kultur

Wir überlegen gemeinsam:

Wie kann es mehr Kultur-Angebote

für Menschen mit Behinderung geben.


Die Arbeits-Gruppen treffen sich einmal im Monat.

3. Volunteers

Volunteers ist Englisch und man spricht es so aus: wo-lun-tias

Volunteers heißt: Helfer.

Wir suchen Volunteers für

  • die Nationalen Spiele 2022
  • die Weltspiele 2023

Als Volunteer hast du verschiedene Aufgaben.

Zum Beispiel:

  • Du hilfst den Athleten.
  • Du hilfst Besuchern bei Fragen.
  • Du hilfst bei den Wettbewerben.

Volunteers bekommen für ihre Arbeit kein Geld.

Aber sie lernen viele Menschen aus der ganzen Welt kennen.

Und sie helfen bei einer wichtigen Veranstaltung.


Willst du dich bewerben?

Dann klicke hier:

ZUM BEWERBUNGSFORMULAR

Brauchst du Unterstützung?

Dann klicke hier:

HILFE IN LEICHTER SPRACHE

4. Bist du Athlet bei Special Olympics?

Dann haben wir auch noch andere Angebote,

bei denen du uns unterstützen kannst.

Denn manchmal brauchen wir nur einmal Hilfe.

Zum Beispiel

  • bei einem Interview.

    Das heißt:

    Du beantwortest zum Beispiel Fragen zum Thema Sport.

    Zum Beispiel für eine Zeitung.

  • bei einem Film.
  • bei einem Test.

    Zum Beispiel von einer Internet-Seite.

Es gibt immer wieder Aufgaben,

bei denen wir deine Hilfe brauchen.


Wichtig

Wir bereiten dich gut auf die Aufgaben vor.

Du bekommst von uns Infos.

Und wir üben mit dir.

Willst du bei den Angeboten mitmachen?

Dann melde dich bei Stephanie Weber.

Das ist ihre E-Mail-Adresse:

arbeits-gruppen@berlin2023.org

5. Kontakt

Hast du Fragen?

Willst du mehr Infos?


Dann ruf uns an.

Unsere Telefon-Nummer ist:

030 629 33 600


Du kannst uns auch eine E-Mail schreiben.

Die E-Mail-Adresse ist:

info@berlin2023.org