Countdown zu den Spielen
0 TAGE
0 STD
0 MIN
0 SEK
17.-25. Juni 2023

Tennis

Tennis gibt es seit dem Jahr 1987

bei den Weltspielen von Special Olympics.

 

So spielt man Tennis:

Tennis spielt man draußen oder in einer Halle.

Beim Tennis spielen 2 oder 4 Spieler gegeneinander.

In der Mitte vom Spiel-Feld gibt es ein Netz.

Alle Spieler haben einen Schläger.

Mit dem Schläger spielen sie den Ball über das Netz.

Wann macht ein Spieler einen Fehler?

Zum Beispiel:

  • Berührt ein Spieler den Ball 2 Mal hintereinander mit dem Schläger?
  • Spielt ein Spieler den Ball gegen das Netz?

Dann bekommt das andere Team einen Punkt.

Das Foto zeigt eine Athletin beim Tennis. Sie hält einen Schläger in der Hand, freut sich und springt in die Luft.
1  von  5
Das Foto zeigt einen Tennisspieler, der gerade mit der Vorhand den Ball zurückspielt.
2  von  5
Das Foto zeigt eine Tennisspielerin im Wettbewerb, die gerade eine Faust ballt.
3  von  5
Das Foto zeigt zwei Tennisspielerinnen. Sie freuen sich, lachen und klatschen sich ab.
4  von  5
Auf dem Foto ist ein Tennisball auf einer roten Sandbahn zu sehen.
5  von  5
1  von  5

Unified Sports®

Unified ist Englisch und man spricht es so aus: junifeit.

Unified bedeutet: gemeinsam.

Bei Unified Sports® machen Menschen mit und

ohne Behinderung gemeinsam Sport.

Und sie nehmen zusammen an Wettkämpfen teil.

Die Menschen mit Behinderung nennt man: Athleten.

Die Menschen ohne Behinderung nennt man: Partner.

 

Ist Tennis eine Unified Sport-Art?

Ja.

Beim Tennis gibt es auch Teams aus Menschen mit und

ohne Behinderung.

 

Wie viele Menschen spielen bei den Weltspielen Tennis?

115 Athleten und 35 Partner.


Tennis findet im Tennis Club Brandenburg e.V.

direkt neben der Messe Berlin statt.


Willst du mehr Infos zur Messe Berlin?

Dann klicke auf: Mehr Erfahren.

Die Infos sind nicht in Leichter Sprache.