Countdown zu den Spielen
0 TAGE
0 STD
0 MIN
0 SEK
17.-25. Juni 2023

Athleteneinbindung

Wir wollen Orte zum Austausch für Athlet*innen und Menschen mit geistiger Behinderung schaffen. Sie selbst sind die Ideengeber für gesellschaftliche Veränderungen und Verbesserungen auf dem Weg zu einer inklusiveren Gesellschaft.

Orte für den Austausch

Beim Netzwerktreffen, dem internationalen Athletenkongress und dem Athletenforum kommen Athlet*innen und Special Olympics Mitarbeitende zum gemeinsamen Austausch zusammen.
Netzwerktreffen

Die Idee des digitalen Netzwerktreffen ist es, die Landesverbände und Athletensprecher*innen über die aktuellen Prozesse in der Vorbereitung für die Weltspiele Berlin 2023 zu informieren und sie aktiv einzubinden.


Die Expertise der Special Olympics Landesverbände und die Erfahrungen der Athlet*innen sind ausschlaggebend für die Umsetzung der geplanten Konzepte.

Daher findet 4 Mal im Jahr online ein Netzwerktreffen mit den Landesverbänden und jeweils bis zu zwei Athletensprecher*innen statt.
Athletenforum

Beim Athletenforum kommen die circa 70 Athletensprecher*innen der 15 Landesverbände zusammen, um darüber zu diskutieren, wie sich Athletinnen und Athleten bei den Weltspielen 2023 einbringen und sie mitgestalten möchten.

Das Treffen dient zum einen zum Austausch zu relevanten Themen, um gemeinsam Ideen zu erarbeiten. Zum anderen wird das Zusammensein für Workshops und Schulungen genutzt.

Das nächste Athletenforum ist nach den Nationalen Spielen 2022 geplant.
Internationaler Athletenkongress

Der Athletenkongress ist ein internationales Treffen, bei dem Athletensprecher*innen aus 7 Special Olympics Programmen weltweit zusammenkommen, um den Weg zu einer inklusiveren Gesellschaft aktiv mitzugestalten.

Sie tauschen Ideen aus und entwickeln ihre Führungsqualitäten weiter. Außerdem zeigen die Athletensprecher*innen, dass sie sich selbst vertreten und mit ihren Fähigkeiten Einfluss auf gesellschaftlich relevante Themen nehmen können.

Die Athlet*innen kehren danach in ihre Heimatländer zurück und engagieren sich in den jeweiligen Special Olympics Programmen für mehr Inklusion.

Du willst auch aktiv werden?

Wie schön! Schau doch bei unserem digitalen Stammtisch oder unseren Arbeitsgruppen zu verschiedenen Themen vorbei.

Du hast Lust, bei unserem digitalen Stammtisch für Athlet*innen mitzumachen?

Informationen dazu gibt es hier:
Das Foto zeigt zwei Badminton-Spieler*innen, die sich gerade ein High-Five auf dem Spielfeld geben.
Arbeitsgruppen: Engagement macht stark
Willst du dabei helfen, dass es in Deutschland mehr Inklusion gibt?

Dann mach doch in unseren Arbeits-Gruppen mit.

MEHR ERFAHREN

Weitere Informationen und Details folgen nach und nach auf dieser Webseite. Bei Fragen, melde dich gerne direkt bei uns:

Marjam Kadyrbekow - Senior Manager Athlete Leadership
marjam.kadyrbekow@berlin2023.org