Countdown zu den Spielen
0 TAGE
0 STD
0 MIN
0 SEK
17.-25. Juni 2023

Global Youth Leadership Summit (GYLS)

  
Der Internationale Jugendkongress wird dieses Jahr mehr als 100 Jugendliche mit und ohne geistige Behinderung auf einer einzigartigen globalen Plattform für Inklusion und Wandel zusammenbringen. Jugendsprecher*innen aus über 45 Special Olympics Programmen werden geschult, um in ihren Schulen und Gemeinden Projekte mit sozialer Wirkung und für Inklusion zu leiten.

Zeitgleich lernen erwachsene Mentoren von ihren Kolleg*innen aus aller Welt, wie sie die nächste Generation von Jugendlichen am besten ansprechen und begleiten können.

 
Wann: 16. bis 20. Juni 2023
Wo: Messe Berlin

 
Eine Teilnahme an den Kongressen ist nur für Fachpublikum mit einer Einladung möglich.

Auf dem Foto sind junge Leute auf dem Jugendkongress zu sehen. Sie wirken fröhlich
1  von  4
Auf diesem Foto sind mehrere junge Leute beim GYLS zu sehen. Sie strecken die Arme aus und schauen freudig
2  von  4
Auf dem Foto sind  junge Leute auf dem Summit zusehen. Sie diskutieren miteinander.
3  von  4
Auf dem Foto sind junge Menschen auf dem Global Youth Summit, sie wirken glücklich
4  von  4
1  von  4

Jugendliches Engagement für eine globale Bewegung

Die Auswirkungen des Kongresses werden weltweit spürbar sein: Die Jugendlichen werden das Gelernte in ihren Heimatländern umsetzen und mit ihren Ideen Projekte zur Inklusion durchführen.

Auf diesem Kongress werden junge Menschen gemeinsam aktiv, indem sie die politischen Entscheidungsträger*innen auffordern, proaktiv Barrieren für Vielfalt, Gleichberechtigung und Inklusion in ihren Ländern abzubauen.

Diese fünftägige Veranstaltung wird die Energie, die Kraft, die internationale Vielfalt und den Geist der Weltspiele nutzen, um durch jugendliches Engagement eine globale Bewegung für die Entwicklung inklusiver Gemeinschaften zu schaffen.