Countdown zu den Spielen
0 TAGE
0 STD
0 MIN
0 SEK
17.-25. Juni 2023

Futsal

Gut zu wissen:

  • Sport bei Special Olympics World Games seit 2019
  • Unified Sportart? Ja
  • So viele Athlet*innen werden voraussichtlich dabei sein: 251 + 99 Unified Partner*innen

Futsal ist der kleine Bruder von Fußball und wird normalerweise in der in der Halle gespielt, Special Olympics Futsal jedoch auf Gras. Den Ball gut zu beherrschen, ist auf dem kleinen Feld der Schlüssel zum Erfolg. Der schnelle und aufregende Sport wird auf der ganzen Welt gespielt.

 
Futsal unterscheidet sich vom 11-gegen-11-Fußball wie folgt:

  • Jedes Team hat 5 Spieler*innen.
  • Das Feld ist ähnlich groß ist wie ein Basketballfeld.
  • Der Ball ist kleiner als beim Fußball und springt weniger.
  • Es gibt eine unbegrenzte Anzahl von Ein- und Auswechslungen und 2 20-minütige Halbzeiten. Jedes Team hat eine Auszeit pro Halbzeit.
  • Torhüter*innen dürfen den Ball nicht mit den Händen berühren, wenn sie ihn zurückspielen.

 
Bei uns gibt es 3 Wettbewerbe:

  1. Teamwettbewerb - Frauen
  2. Teamwettbewerb - Männer
  3. Unified Sports Teamwettbewerb - Männer

 
Übrigens:

Futsal wurde 1930 in Uruguay ins Leben gerufen.

Auf dem Foto ist eine Spielszene mit vier Spieler*innen beim Futsal zu sehen.
1  von  4
Das Foto zeigt zwei Mannschaften beim Futsal. Ein Spieler schießt auf das Tor. Der Torwart pariert den Schuss.
2  von  4
Das Foto zeigt zwei Sportlerinnen beim Futsal. Die vordere Spielerin dribbelt mit dem Ball.
3  von  4
Das Bild zeigt ein Futsal-Spiel im Freien aus der Weitsicht. Das Spiel findet auf Rasen statt.
4  von  4
1  von  4

Futsal findet auf den August-Bier-Plätzen im Olympiapark statt.