Countdown zu den Spielen
0 TAGE
0 STD
0 MIN
0 SEK
17.-25. Juni 2023

Golf

Gut zu wissen:

  • Sport bei Special Olympics World Games seit 1995
  • Unified Sportart? Ja
  • So viele Athlet*innen werden voraussichtlich dabei sein: 163 + 46 Unified Partner*innen

Der Golfsport hat eine lange Tradition: Er entstand in den 1400er-Jahren in Schottland. Es ist ein Präzisionssport, bei dem Spieler*innen einen Ball mit möglichst wenigen Schlägen in die vorgegebenen Löcher auf einem Golfplatz befördern. Jeder Golfplatz ist dabei einzigartig.

 
Bei uns gibt es 5 Wettbewerbe:

  1. Level 1 – individueller Leistungswettkampf
  2. Level 2 – Unified Sports im abwechselnden Teammodus
  3. Level 3 – Unified Sports Team Play auf der 18-Loch-Runde
  4. Level 4 – individueller Wettkampf über 9 Löcher
  5. Level 5 – individueller Wettkampf über 18 Löcher

 
Übrigens:

Ein Hole-in-One ist der Traum jedes Golfers! Die Chance, es zu schaffen, liegt bei 12.500 zu 1.

Auf dem Foto sieht man den Golfer Mika Philipp Wellner. Er streckt die Arme nach oben. In der linken Hand hält er seinen Golfschläger.
1  von  8
Auf dem Foto ist eine konzentrierte deutsche Golfspielerin zu sehen, die gerade einen Schlag vorbereitet.
2  von  8
Auf dem Bild ist ein Golfspieler in Aktion zu sehen. Sand fliegt von seinem Schlag durch die Luft.
3  von  8
Das Foto zeigt einen Golfer der auf dem Rasen steht und gerade einen Ball abgeschlagen hat. Im Hintergrund ist ein See zu sehen.
4  von  8
Ein Golfspieler ist auf dem Foto mit den Armen nach oben, geschlossenen Augen und in sehr glücklicher Pose.
5  von  8
Das Foto zeigt eine Golfspielerin, die gerade einen Schlag ausführt.
6  von  8
Auf dem Foto hat ein Athlet gerade den Golfball mit dem Schläger geschlagen. Man sieht den Golfer von hinten und den Golfball fliegen. Etwas Erde fliegt vom Abschlag auch noch durch die Luft.
7  von  8
Das Foto zeigt einen Golfplatz mit leuchtend grünem rasen und einer roten Fahne beim Loch.
8  von  8
1  von  8

Golf findet in Bad Saarow statt.