Countdown zu den Spielen
0 TAGE
0 STD
0 MIN
0 SEK
17.-25. Juni 2023

Fans in the Stands

Gemeinsam Jubeln – werdet Teil unseres kostenlosen Fanprogramms

 
Ihr wollt die Weltspiele als Gruppe besuchen, unsere Athlet*innen aus über 190 Nationen willkommen heißen und ihnen laut zujubeln?

Mit unserem kostenlosen Fan-Engagement-Programm „Fans in the Stands" bringen wir euch hautnah ans Geschehen. Gemeinsam mit Freund*innen, Kolleg*innen oder Mitschüler*innen bekommt ihr neben freiem Zugang zu den Wettbewerben besondere Angebote und werdet aktiv ein wichtiger Teil der größten inklusiven Sportveranstaltung der Welt!

 
JETZT REGISTRIEREN

 

Bitte beachtet, dass ihr euch zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht für bestimmte Tage oder Sportarten anmelden könnt, da es noch keine festen Zeitpläne gibt. Mit dem Ausfüllen des Registrierungsformulars teilt ihr uns zunächst euer allgemeines Interesse an der Teilnahme an den Weltspielen als Team mit. Sobald der genaue Zeitplan feststeht, werden wir uns mit dem Teamkapitän in Verbindung setzen und euren Besuch genauer planen.

Im Vordergrund des Fotos ist ein Leichtathletik im Sprint, im Hintergrund ist eine Gruppe junger Menschen, die jubeln. Sie haben beim Fans in the Stands Programm mitgemacht.
1  von  12
Auf dem Foto sind viele junge Menschen zu sehen, die die arme freudig nach oben gerissen haben und Zuschauer*innen bei einer Special Olympics Veranstaltung sind.
2  von  12
Auf dem Foto sind im Vordergrund zwei Judoka beim Kampf. Im Hintergrund sind volle Zuschauerränge zu sehen.
3  von  12
Das Foto zeigt das deutsche Fußball-Team. Es lässt sich von den Fans feiern und begrüßt diese mit Handschlag.
4  von  12
Auf dem Foto ist zu sehen: Schüler*innen des Inklusiven Campus Spandau feuern die Athlet*innen bei der Leichtathletik an. Sie haben beim "Fans in the Stands" Programm mitgemacht.
5  von  12
Das Foto zeigt eine Spielszene beim Beachvolleyball. Im Hintergrund sind volle Zuschauerränge.
6  von  12
Auf dem Foto sind verschiedene Leute jubelnd im Publikum einer Special Olympics Veranstaltung zu sehen.
7  von  12
Das Foto ist während eines Special Olympics Handballspiels aufgenommen. Im Vordergrund ist ein Athlet im Sprungwurf und zwei gegnerische Spieler versuchen ihn zu verteidigen. Im Hintergrund sind volle Zuschauerränge.
8  von  12
Das Foto zeigt eine Gruppe junger Menschen, die viel Spaß als Zuschauer*innen einer Special Olympics Veranstaltung haben.
9  von  12
Auf dem Foto sind Schüler*innen des Inklusiven Campus Spandau, die die Athlet*innen bei der Leichtathletik anfeuern. Sie haben beim "Fans in the Stands" Programm mitgemacht.
10  von  12
Auf dem Foto ist ein Fan in der Menge zu sehen, der beide Arme hochgerissen hat und aus der Menge heraussticht.
11  von  12
Das Foto zeigt eine Gruppe verschiedener Menschen, die klatschen und jubeln.
12  von  12
1  von  12

Seid #ZusammenUnschlagbar

Nicht alle Athlet*innen haben Menschen, die nach Berlin kommen können, um sie persönlich zu unterstützen. Und genau da kommt ihr als Fan-Team ins Spiel. Mit einer lauten Menge, die auf der Tribüne jubelt, fühlt sich alles besser an.

Helft unseren Athlet*innen, ihr Bestes zu geben und sich bei uns wohl zu fühlen!

Auf dem Foto sind Schüler*innen des Inklusiven Campus Spandau, die die Athlet*innen bei der Leichtathletik anfeuern. Sie haben beim "Fans in the Stands" Programm mitgemacht.
Wie funktioniert es?

  • Ihr findet euch in Gruppen von 10 oder mehr Personen zusammen.

  • Euer Teamkapitän meldet euch für das „Fans in the Stands"-Programm an, und gemeinsam mit euch finden wir die passenden Wettbewerbe, die ihr verfolgen und unterstützen können.

  • Teammitglieder jeden Alters sind willkommen.

  • Jeder Teamkapitän bekommt alle relevanten Informationen zugeschickt und ist unser*e Hauptansprechpartner*in.
Das Foto ist während eines Special Olympics Handballspiels aufgenommen. Im Vordergrund ist ein Athlet im Sprungwurf und zwei gegnerische Spieler versuchen ihn zu verteidigen. Im Hintergrund sind volle Zuschauerränge.
Wer kann teilnehmen?

Gruppen von 10 oder mehr Personen, die mit einer Organisation verbunden sind, können teilnehmen.

Beispiele sind:

  • Schulen, Universitäten und Ausbildungseinrichtungen
  • Vereine und Verbände
  • Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen
  • Unternehmen und Stiftungen
  • Kinder- und Jugendgruppen
  • Behörden und Verwaltungen
  • Botschaften und politische Organisationen
  • Kirchen- und Gemeindegruppen
Auf dem Foto sieht man fünf Athleten beim Wettbewerbsfreien Angebot. Sie alle werfen jeweils einen Papierflieger, die durch zwei Ringe fliegen müssen, die mit etwas Entfernung vor ihnen hängen.
Was sind die Vorteile?

  • Freier Eintritt zu allen Wettbewerben an einem Tag

  • Zugang zu unserer digitalen Lernplattform mit interessanten Inhalten, Infovideos und Ideen für Aktivitäten rund um euren Besuch

  • Entscheidung als Team, welche Wettbewerbe ihr euch anschauen möchtet

  • Zugang zu Aktivitäten und Programmen im Vorfeld der Weltspiele


Du hast kein Fan-Team?

Du findest keine Gruppe von mindestens 10 Personen? Melde dich gerne bei uns und wir werden unser Bestes tun, eine kleinere Gruppe möglich zu machen oder dir Rabatte anzubieten, sobald die Tickets in den Verkauf gehen.
Kontaktiere uns direkt unter fansinthestands@berlin2023.org.

Wir sind für euch da

Wir stellen dir und deinem Fan Team ein individuelles Besucherpaket zusammen und planen euren Tag für euch. Wir werden auch vor Ort für euch da sein, euch beim Check-In, beim Finden eures Sitzplatzes und allen weiteren Schritten helfen, um euren Tag zu einem großartigen Erlebnis zu machen.

 

Kontakt

Bei Fragen oder Interesse vorab, melde dich gerne direkt bei uns: fansinthestands@berlin2023.org.