Countdown zu den Spielen
0 TAGE
0 STD
0 MIN
0 SEK
17.-25. Juni 2023

Wettbewerbsfreies Angebot

Das Wettbewerbsfreie Angebot (WBFA) ist ein fester Bestandteil im Rahmen von Special Olympics Veranstaltungen. Die Teilnahme ist für jede Person möglich und stellt für jedes Niveau eine zu bewältigende Herausforderung dar. Durch Erfolgserlebnisse wird die Motivation für weitere Aufgaben gesteigert und der Spaß an der Bewegung wächst.

Auf dem Foto sieht man einen Athleten beim Seilspringen beim Wettbewerbsfreien Angebot.
Das wettbewerbfreies Angebot steht Menschen mit und ohne Behinderung offen:

  • Menschen, die aufgrund ihrer Behinderung nicht an den regulären Wettbewerben teilnehmen können
  • Teilnehmende Athlet*innen, Unified Partner, Trainer*innen und Betreuer*innen
  • Menschen ohne Behinderung wie beispielweise Regelschulklassen und Zuschauer*innen
  • Familienangehörige
Auf dem Foto sieht man fünf Athleten beim Wettbewerbsfreien Angebot. Sie alle werfen jeweils einen Papierflieger, die durch zwei Ringe fliegen müssen, die mit etwas Entfernung vor ihnen hängen.
Überblick:

  • Anzahl der Stationen: 16
  • Es gibt keine festgelegte Reihenfolge der Stationen.
  • Jede erfolgreich absolvierte Station bringt einen Motiv-Stempel oder Haken auf die Laufkarte.
  • Es müssen nicht alle Stationen durchlaufen werden, die Auswahl ist freigestellt.
  • Alle Teilnehmer*innen werden auf einer Bühne mit Musik und Schleife geehrt.
  • Das WBFA hat keinen Wettbewerbscharakter.

Besuche das Wettbewerbsfreie Angebot

Wann:

17.-25. Juni 2023

Das WBFA findet über den gesamten Veranstaltungszeitraum statt.

Wo:

Alle 16 Station stehen auf dem Gelände der Messe Berlin zur Verfügung.

MEHR ERFAHREN

Eine kleinere Auswahl findet am Neptunbrunnen im City Cluster statt.

MEHR ERFAHREN